Fahrschule Freundl

Auto

Mindestalter 18 Jahre (17 Jahre beim Begleitendem Fahren BF17)
Fahrzeuge Kfz bis 3.500 kg zulässiges Gesamtmasse
+ Anhänger bis 750 kg
Anhänger mit größerer zulässiger Gesamtmasse als 750 kg ist möglich, wenn die Kombination 3.500 kg nicht überschreitet
BF 17 Bei dem so genannten „Begleitetes Fahren“ beträgt das Mindestalter 17 Jahre.
Du darfst aber schon ein halbes Jahr vorher deine Fahrerlaubnis bei der Behörde beantragen. Bis zum 18. Geburtstag ist das Autofahren mit der „Prüfbescheinigung“ nur in Begleitung vorher bestimmter und durch die Behörde genehmigter Personen erlaubt (z. B. P und M).
Die Begleitperson muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Welche dies sind, erfährst Du bei uns in der Fahrschule.
Da die Klasse AM, z. B. Motorroller, in der Klasse B enthalten ist, kannst du solch ein Fahrzeug mit dem BF17 aber schon allein fahren.
Theorie* 12x Grundstoff
2x Klassenspezifisch (Auto)

Bei Erweiterung von Klasse A, A2, A1 und AM auf B
6x Grundstoff
2x Klassenspezifisch (Auto)
Praxis 12 Sonderfahrten
+ Ausbildung
Preise
Grundbetrag 100,00 €
Fahrübung 40 Min. 26,66 €
Fahrstunde 45 Min. 30,00 €
Sonderfahrten 45 Min. 37,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung 100,00 €
theoretische Vorprüfung kostenlos

Ein Jahr Mitgliedschaft im ADAC und ein Fahrsicherheitstraining im Wert von EUR 100,- gibt es auf Wunsch bei der Anmeldung kostenlos dazu.

* Bei Interesse besteht die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich an einer Theorie-Stunde teilzunehmen.